Wie kannst du dir einen schönen Instagram Feed erstellen?

Ein Instagram Feed kann ausschlaggebend für deinen Erfolg auf Instagram sein!

Instagram Feed – Nicht ohne Grund gibt es Menschen, die auf Instagram einen hohen Bekanntheitsgrad erhalten, ohne dass sie auf irgendeiner Weise berühmt sind. Jeder von uns kennt Prominente. Keiner der Prominenten Menschen würde einen Instagram Account mit unter 50.000 Followern besitzen. Durch diese Denkweise denken die meisten, dass sie erst einmal prominent werden müssen, damit sie genau so viele Follower auf Instagram generieren. Jedoch ist dies der falsche Gedankenansatz. Klar musst du prominent werden, damit du diese Zahlen an Followern erreichen kannst. Jedoch musst du dies anders gehen. Mit dem Content, welchen du deiner Zielgruppe bietest, lässt du dich Schritt für Schritt zu einer prominenten Person machen. Es sind letztendlich deine Followern, welche dich zu einem Prominenten machen.

Okay. Du hast jetzt verstanden wie du durch Instagram eigentlich berühmt wirst. Aber von alleine wird dies niemals funktionieren. Jeder der erfolgreich werden möchte, muss durch eine harte Zeit. Was erwartet dich in dieser harten Zeit? Es handelt sich um das kontinuierliche Unterhalten deiner Zielgruppe. Solange du diese mit deinen Inhalten unterhältst und die Zahl an Followern langsam zum Wachsen bringst, wirst du den Erfolg immer näher an dich ziehen. Trotzdem musst beim Posten deiner Inhalte auf vieles achten. Das wichtigste ist es, deinen Feed zum schönsten Feed auf Instagram zu gestalten.

Instagram FeedWas ist ein Instagram Feed? 

Bevor du dich an die Aufgabe wagst einen schönen Instagram Feed zu erstellen, musst du verstehen, was ein Instagram Feed ist. Sobald du deine Beiträge veröffentlichst, landen sie an einem bestimmten Ort. Diesen Ort nennt man den Instagram Feed. Man spricht auch vom News Feed. In diesem Feed werden deine Beiträge chronologisch angeordnet. Der aktuellste Beitrag befindet sich stets oben links während der älteste Beitrag sich immer an letzter Stelle, beziehungsweise ganz unten (und nach rechts verlaufend) im Instagram Feed befindet. Des Weiteren befinden sich in jeder Reihe immer maximal drei Bilder. An der untersten Stelle kann es sein, dass sich mal eines oder zwei Beiträge befinden. Das hängt natürlich davon ab, wie viele Beiträge du gepostet hast. Ist die Anzahl deiner gerosteten Beiträge durch drei teilbar, werden sich in jeder Reihe drei Beiträge befinden.

Warum könnte ein schöner Instagram Feed viele neue Follower generieren?

Bevor die Menschen dir überhaupt beginnen zu folgen, gibt es einige Kriterien die sie unterbewusst beachten. Erstens möchten sie wissen was für Inhalte du postest. Gefallen den potenziellen Followern deine Inhalte, beginnen sie dir oftmals schon zu folgen. Doch bevor sie sich deine Inhalte überhaupt genauer anschauen, gibt es einen wesentlichen Punkt der erfüllt werden muss. Dein Instagram Feed muss sie überzeugen. Wenn dein Instagram Feed nicht schön aussieht, sehne die Instagram Nutzer keinen Grund deine Beiträge betrachten zu wollen. Hart aber wahr. Es gibt viele Wege einen ansprechenden Instagram Feed zu erstellen. Zwischen durch wirst du einige Beispiele sehen, wie ein Instagram Feed aussehen könnte. Jedoch sind über 90 Prozent der Instagram Profile nicht ansprechend. Eines darfst du auf keinen Fall werden. Du darfst niemals zum nervenden Spammer werden.

Instagram FeedDu musst eines bedenken. Findest du es cool, wenn Menschen irgendeinen Schwachsinn posten, der dich nicht wirklich interessiert? Likest du gerne unscharfe und nicht gelungene Bilder? Folgst du solchen Instagram Profilen überhaupt? Wie findest du einen Instagram Feed, der aus den unterschiedlichste Arten von Bildern zugebaut ist? Findest du das schön? Nein! Ganz gewiss nicht. Es gibt ein Fachwort für diese Art von Posting. Man nennt es „Spamming“. Selbst wenn die Person nicht viel postet, sind nicht qualitative Beiträge wie Spam. Es gibt nur eine Gruppierung auf Instagram welche derartig spammen darf. Dabei handelt es sich um sehr berühmt Menschen wie Will Smith oder Selena Gomez. In diesen Fällen feiern die Fans jeden Scheiß. Da du noch nicht so berühmt bist, darfst du auf keinen Fall ein derartiger Spammer werden.

Wie erschaffe ich einen schönen Instagram Feed?

Es gibt viele Möglichkeiten wie du dir einen schönen Instagram Feed erstellen kannst. Jedoch gibt es fünf grundlegende Punkte die du beim erstellen eines Instagram Feeds beachte musst. Sobald du alle fünf Punkte erfüllt hast, kann einem schönem Instagram Feed nichts mehr im Wege stehen und endlich generierst du die verdiente Anzahl an Followern, die dir schon immer zustand.

Schaffe eine klare Atmosphäre auf deinem Instagram Account!

Eine klare Atmosphäre kann durch eine ausgewählte (zielgruppenorientierte) Stimmung festgelegt werden. Instagram ist ein soziales Netzwerk, welches Bilder für sich sprechen lässt. Was bedeutet das? Das heißt ganz einfach, dass die Bilder auf dem Feed mit deinen Followern und den anderen Instagram Nutzern kommunizieren. Viele Influencer kriegen das sehr gut hin und schaffen es mithilfe ihrer Kreativität die Bilder nicht nur zum sprechen zu bringen, sondern auch durch die Bilder viele verschiedene Emotionen hervorzurufen. Es gibt viele Arten von Stimmungen, welche du wählen kannst. Einige Beispiele für eine Stimmung auf Instagram sind beispielsweise: dunkel/finster, heiter/hell, farbenfroh, einen Fokus auf eine Farbe (Beispiel rot: Erotik, Kampf, Mut,.) usw.

Wähle ein Thema für dein Beiträge

Nachdem du dich für eine Stimmung entschieden hast, musst du deine Beiträge in Gruppen eingliedern. Es sieht sehr komisch aus, wenn du nur Bildern von Pflanzen auf deinem Account hochlädst und zwischen durch auf deinem Profil  irgendwo ein Bild von einem Auto befindet. Daher musst du deine Beiträge in Gruppen einteilen und dementsprechend eine einheitliche Dreierreihe festlegen, falls du mal wieder was anderes posten solltest. Auf diese Weise sieht dein Profil sehr ordentlich und sortiert aus. Menschen lieben ein sauberes Instagram Profil. Somit steigert sich die Chance, dass du neue Follower generierst.

Instagram FeedInstagram FeedPoste stets einheitliche Bilder

Hierbei geht es um einen der wichtigsten Punkte, welche du zu beachten hast. Deine Beiträge müssen ein einheitliches Muster besitzen. Das bedeutet nicht nur, dass die Inhalte sich irgendwo schneiden müssen und sinnvoll sein sollten. Nein! Viel mehr geht es hierbei um die Optik deiner Bilder. Sobald ein Nutzer die Profil sieht und merkt dass dort ein graues Bild ist. irgendwie ein sehr professionelles mit rotem Hintergrund und an einer andern Stelle ein sehr unscharfes Bild von einem Graffiti unter der Brücke, wirkt das Profil sehr abschreckend. Wir empfehlen dir die beiden Apps VSCO und PicsArt. Mit welchen du deine Bilder einheitlich bearbeiten kannst. Hierbei ist eines zu beachten. Damit dein Feed einheitlich wirken kann, musst du immer denselben Filter wählen und diese Punkte, mithilfe von Photoshop oder einer unserer empfohlenen Apps bearbeite: Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Wärme und Schärfe. Auf diese Weise wirst du deine Bilder sehr schön bearbeiten können. Am Anfang mag es etwas schwierig sein. Doch Übung macht den Meister.

Dein Feed ist ein Bild! Es geht nicht um einzelne Bilder

Wie wir dir in den vorigen Abschnitten erklärt haben, musst du deinen Instagram Feed als ein Ganzes betrachten. Es geht nicht um einzelne Bilder! Dein Fokus muss immer auf deinen gesamten Feed gerichtet sein. Wie du in den Beispiel Bildern für einen schönen Instagram Feed sehen kannst, haben die Nutzer darauf geachtet, dass ihre Reihen und der gesamte Feed stets ein Bild ergeben. Auch das muss zu deiner Aufgabe werden.

Achte auf die Qualität deiner Beiträge und nicht auf die Häufigkeit

Auch auf das Spamming sind wir in den vorigen Absätzen zu sprechen gekommen. Bereits zu Schulzeiten wurde ein wichtiger Satz beigebracht. Wahrscheinlich ist es das einzige relevante, was wir von der Schule mitnehmen durften. Qualität geht vor Quantität. Hör auf deine Follower zu nerven. Überrasche sie lieber mit etwas Schönem. Eigne dir diese 5 Grundsätze an und gewinne viele neue Follower. Erschaffe dir deine Bekanntheit durch Instagram. Falls du Fragen zur Erstellung eines Instagram Feeds haben solltest, kannst du gerne diesen Beitrag kommentieren oder unseren Kundensupport kontaktieren. Wir helfen dir.

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Kommentar abzugeben.